Es ist schon eine Weile her, dass ich in Nordrhein-Westfalen geboren wurde.

In meinem früheren Leben bemühte ich mich – und ich hoffe, es ist mir gelungen – naturwissenschaftliche Sachverhalte in staatlichen Lehranstalten in die Köpfe von Teenagern zu füllen.

Eines schönen Tages entdeckte meine Freundin Barbara meine blühende Fantasie.

Sie überedete mich, zu schreiben – und ich begann!

Obwohl ich im Gymnasium Deutschaufsätze gehasst habe, flossen die Worte jetzt nur so aus meinem Bleistift. Heute lebe ich – wegen meines übertriebenen Freiheitsbedürfnisses – als Single in München.